Version 1.10: Nun mit leistungsfähigem Bildbearbeitungsmodul

Der Algorithmus des Bildbearbeitungsmoduls wurde optimiert, um die Bildschirmaktualisierung schneller zu machen.

Es ist jetzt möglich, die Einstellungen in der Datenbank zu speichern, so dass sie beim nächsten Öffnen desselben Bildes wieder angewendet werden können.

Seit Version 1.08 wurden diese Werkzeuge zu fotoARRAY hinzugefügt:

Option zum Anklicken, um den Weißabgleich auszuwählen.

Luminanzkurven-Werkzeug.

Interaktive Ebenen.

Detail-Werkzeug
Es kann einen lokalen Kontrast hinzufügen oder das Bild verwischen.

Hier sehen Sie das Bearbeitungsfenster mit 3 geöffneten Dateien, die 3 verschiedene Ebenentypen verwenden: Vignette, linearer Farbverlauf und radialer Farbverlauf.

Comments are closed.