Version 1.05 – fotoARRAY instant zoom, neue Vergleichsansicht und verbesserter Import

Sofort Zoom zur Mausposition

Sie können auf ein Bild doppelklicken oder die Leertaste drücken, um zur Einzelbildansicht zu wechseln. Wenn Sie Strg+Doppelklick in der Rasteransicht verwenden, wird ein bestimmtes Bild direkt an die angeklickte Position gezoomt. In der Einzelbildansicht wird nur ein Bild angezeigt und die Tastenkombinationen manipulieren nur das angezeigte Bild. Sie können mit Strg+Mausrad in das Bild hineinzoomen oder mit Strg+Doppelklick auf einen bestimmten Bereich in der 100%-Ansicht. 

Die neue Vergleichsansicht

Nach Druck auf
den Button links unten (oder F3) wird die Auswahlansicht geöffnet. Dies ist ein separates Fenster welches auch auf einen anderen Monitor verschoben werden kann, sollte es einen solchen geben. In dieser Ansicht werden die gerade ausgewählten Bilder (maximal 20) angezeigt. Wurden mehr als 20 Bilder ausgewählt, wird für jedes Bild welches hier abgewählt wird, eine neues aus der Warteliste angezeigt.

Mittels Klick auf das Auswahlkästchen kann ein Bild aus der Auswahl entfernt werden. Dies ist nützlich, um eine Auswahl zu verfeinern.

Die Bilder können auch vergrößert werden wobei der Ausschnitt synchronisiert verschoben werden kann. Drücken Sie Ctrl wenn Sie mit der Maus das Bild verschieben um die Synchronisierung umzuschalten.

 

Mit dem 2. Button unten links wird für alle Bilder dieser Zoommodus eingestellt. Nach einem Rechtsklick kann man auch eine andere Zoomstufe vorgeben.

Der Schieberegler rechts unten stellt die relative Größe der Unterfenster ein. Passen nicht mehr alle Fenster auf den Bildschirm, kann horizontal oder vertikal gescrollt werden.

Die Wertung für jedes Bild kann auch durch klick auf die Bewertungsleiste
eingestellt werden.

 

Andere Verbesserungen V1.05

Die Import Logik wurde verbessert. Dies behebt unter anderem ein Problem, bei dem für einige Bilder falsche Werte für Verschlusszeit und Blende angezeigt wurden.

Außerdem gibt es eine verbesserte Synchronisationsfunktion. Drücken Sie die STRG-Taste, wenn Sie den entsprechenden Menüpunkt aus dem Ordner-Kontextmenü öffnen, um die Belichtungsdaten eines Bildes erneut importieren zu können.

Die Stabilität wurde ebenfalls verbessert und auf für die mac-os Version wurden einige kosmetische Änderungen vorgenommen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>