DOCUMENTATION

Externe Verzeichnisse

 

Diese Funktion von fotoARRAY ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Du kannst damit zu Deinen Bildern alternative Versionen anzeigen und verwalten. Diese Versionen müssen sich dabei nicht auf der Festplatte mit den Originaldateien befinden, sondern können sich auch auf einer anderen, evtl. schnelleren Platte befinden die Du für Deine Arbeit mit den Bildern verwendest.

 

Beispielanwendung: Möchtest du aus einer Auswahl Deiner Bilder von der letzten Reise ein Video oder Fotobuch erstellen?

 

Dafür bietet sich folgendes Vorgehen an:

  1. Erstelle ein Album namens "Auswahl" und mache es das "aktuelle".
  2. Wähle die Verzeichnisse mit den Bildern unter "Verzeichnisse" aus.
  3. Füge die Bilder, die verwendet werden sollen, dem Album hinzu indem Du für jedes Bild B betätigst.
  4. Nun selektiere das Album "Auswahl".
  5. Markiere alle Bilder mit STRG + A
  6. Betätige F6 um das Exportpanel zu öffen:
    export_panel
  7. Ein weiter Druck auf F6 startet den Export
  8. Nun kannst Du die Bilder in dem erzeugten Verzeichnis, in diesem Beispiel G:\video mit dem Programm Deiner Wahl entwickeln und anpassen. Für ein Video wirst Du die Bilder vermutlich auch im Verhältnis 19:6 beschneiden. Speicher fertige JPEG Dateien in einem Unterverzeichnis, z.b. G:\video\ready
  9. Nun kannst Du diese Verzeichnis, also G:\video\ready dem Album "Auswahl" zuordnen um die Bilder aus G:\video\ready anstatt der ursprünglichen Bildversionen zu verwenden.

 

Um  ein externes Verzeichnis einem Album zuzuordnen klicke rechts auf den Titel des Albums (nicht auf das Zahnradsymbol) um das Kontextmenü zu öffnen.

 

album_context_de

 

Hier kannst Du den Dialog für externe Verzeichnisse öffnen.

 

album_external_dir_de

 

In diesem Dialog kannst Du dem Album ein externes Verzeichnis hinzufügen. In diesem Verzeichnis erwartet fotoARRAY JPEG Dateien die den selben Basis Dateinamen wie die zugeordnete Bilddatei hat. Wird eine solche Bilddatei gefunden, kann  sie an verschiedenen Stellen im Programm verwendet werden.

 

Über den Eigenschaftsdialog kann eingestellt werden, wo die Verwendung stattfindet. So ist es möglich die externen Bilddateien nur in der Diashow anzuzeigen oder diese Bilder nur zu verwenden wenn mit Broadcast eine HTML Seite erstellt wird. Im Falls dass die Bilddatei in für die Anzeige verwendet wird, arbeitet auch das Kommando "mit externe Programm editieren" mit dieser Datei.

 

Das externe Verzeichnis kann direkt, absolut angegeben werden. Es kann sich aber auch relativ zu der jeweiligen Bilddatei befinden oder relativ zum Ordner mit der Bilddatenbank. Durch die Auswahlbox kann zwischen diesen Möglichkeiten ausgewählt werden.